zurück

Frau und Stierkopf oder die blaue Blume



Ein Stier ist Symbol der Männlichkeit. Dem Kopf des Stieres fehlt das wesentlichste Merkmal dieser Eigenschaft.Trotzdem scheint das monumentale Haupt auf die im Vordergrund sitzende Frau Faszination auszuüben. Dies deutet sich durch die rote Blüte in ihrem Haar an. Konsens zwischen beiden ist die blaue Blume der Treue. Im Bereich der Zahlensymbolik hat die Zahl vier die Bedeutung von Herrschaft und Beherrschung. Die Anzahl der acht gelben Blüten auf dem Stierkopf können als die doppelte Zahl der Herrschaft, also der Herrschaft über sich selbst und die Herrschaft über die Frau gelesen werden. Auf einer anderen Betrachtungsebene zeigt sich die Gefährdung dieses Zustandes. Die gelben Blüten auf dem sparsam behaarten Haupt könnten auch auf egozentrische Gedankenlosigkeit verweisen. Herrschaft kann zur Erstarrung der Gefühle führen. Die blaue Blume der Treue würde dann zur blauen Blume der Sentimentalität.


zurück